Anwaltskanzlei Pees
Rechtsanwältin Judith Pees

Wie kann ich Ihnen behilflich sein ?

Mein Anliegen ist, Ihnen bei der Beseitigung Ihrer Rechsprobleme zu helfen.

Bei Rechtsfragen stehe ich Ihnen gerne auf vielerlei Rechtsgebieten mit Rat und Tat zur Seite. Mit Blick auf meine Spezialkenntnisse erfolgt eine umfassende und kompetente Beratung  sowie eine außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in nahezu sämtlichen verwaltungsrechtlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten.

Zum Verwaltungsrecht zählen - einschließlich Bescheid oder Bußgeld:

  • Erschließungsrecht und Straßenausbaubeitragsrecht
  • Schulrecht
  • Öffentliches Baurecht - Bauplanungs- und Bauordnungsrecht - Baulandumlegung und Flurbereinigung
  • Kommunalrecht und Kommunalabgabenrecht
  • Gewerberecht und Gaststättenrecht, Handwerksrecht sowie Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Beamtenrecht / Recht des öffentlichen Dienstes
  • Straßen- und Wegerecht, Straßenverkehrsrecht
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Polizeirecht und Ordnungsrecht
  • Waffenrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Versammlungsrecht
  • Staatshaftungsrecht, Recht der öffentlichen Ersatzleistungen
  • Umweltschutzrecht,  Immissionsschutzrecht, Lärmschutz, Bodenschutz, Abfallrecht
  • Energierecht
  • Agrarrecht, Jagdrecht, Fischereirecht
  • Vergaberecht

Auch das Verfassungsrecht mit seinen Grundrechten unterfällt dem öffentlich-rechtlichen Recht.

Außerdem Zivilrecht mit Bezug zum öffentlichen Recht:

  • Nachbarrecht
  • Vereinsrecht
  • Zivilrecht nach Einzelfall

Das Sozialrecht umfasst - einschließlich Bescheid oder Bußgeld:

  • Recht der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Öffentliche Kinder- und Jugendhilfe
  • Familienförderung (Bundeskindergeldgesetz)
  • Ausbildungsförderung (BAföG)
  • Soziale Pflegeversicherung
  • Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
  • Recht der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Recht der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Entschädigungsrecht (Bundesversorgungsgesetz)
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende und Arbeitsförderung
  • Wohngeldleistungen (Wohngeldgesetz)

Bitte zögern Sie nicht mich anzusprechen. Am besten lassen sich Ihre Fragen vorab in einem kurzen Telefonat klären. So kann auch ein pesönlicher Beratungstermin nach Ihrem Zeitplan vereinbart werden. Selbstverständlich stehen Ihnen zur Kontaktaufnahme auch moderne Kommunikationsmittel wie E-Mail oder Fax zur Verfügung.  

Neben einer Besprechung in meinen Kanzleiräumen biete ich Ihnen bei Bedarf einen Beratungstermin bei Ihnen zu Hause an. 

Die Übernahme Ihres Mandats enthält als kostenlose Serviceleistung auch die Anfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung, ob diese die Kosten übernimmt.